Konfirmandenarbeit

 

Die Konfirmandenzeit

ist eine gute Chance ...

 

- für dich zu entdecken, was trägt.

- Du lernst christlichen Glauben besser kennen.

- Du triffst in der Kirche auf neue Leute und kannst dich mit ihnen über 'Gott und die Welt' austauschen.

- Du erfährst, was es bedeutet als Christ zu leben. 

- Du kannst dir deine eigene Meinung bilden über das, wofür evangelische Kirche steht.

- Wenn du willst, kannst du dich am Ende der Konfizeit konfirmieren lassen.

 

Voraussetzung für die Teilnahme am Konfi und für die Konfirmation ist, dass du regelmäßig dabei bist und dich einbringst. Auch wenn du nicht getauft bist, kannst du dabei sein. Du wirst dann im Laufe des ersten Konfi-Jahres getauft.

 


Konfirmationen 2020

 Voraussichtlich sind die Konfirmationen 2020 am 15 und 16. August

und am 5. und 6. September.

(Beginn: 10.30 Uhr)

Alle 17 Mädchen und Jungen, die sich konfirmieren lassen möchten, sind zur Konfirmation zugelassen.


Anmeldungen 2020-2022

finden am 18. Juni am Büro Lockhausen

und am 19. Juni am Büro Ahmsen statt

(siehe Öffnungszeiten!)

Bitte bring den ausgefüllten Anmeldebogen und den Taufnachweis aus dem Familienstammbuch mit, wenn Du schon getauft bist.

 

Erste Termine:

Zum gemeinsamen Konfi trifft sich die Gruppe regulär monatlich Samstags in der Zeit von 9.00 -12.50 Uhr.

 

19. September 

(Ferien im Oktober) 

7. November

5. Dezember

Änderungen sind vorbehalten!

Der Anmeldebogen (lässt sich mit der Maus auf den Desktop bewegen.)